Einzelstunden

Warum Einzelstunden?

In offenen Yogaklassen werden Schüler unterschiedlicher Levels und gesundheitlicher Verfassung gemeinsam angeleitet, ohne eine vorhergehende individuelle Anamnese erstellen und auf diese eingehen zu können.

Im One-on-One kann gezielt auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele des Schülers eingagangen werden. Diese könnten sein:

  • Yoga Basics: Einführung in die Grundlagen des Yoga, ideal für Einsteiger die sich im eigenen Tempo mit dem Basiswissen vertraut machen möchten bevor sie an offenen Klassen teilnehmen oder um einem Schüler die Rückkehr zur Praxis nach längerer Pause einzuleiten
  • Medical Yoga: Modifikation der Praxis hinsichtlich individueller Beschwerdebilder (Bandscheibenvorfälle, Schulterprobleme, Hüftfehlstellungen, Knieoperationen, Fußfehlstellungen etc.)
  • Advanced Yoga: Auseinandersetzung mit einer bestimmten Asana oder Asana-Serie, Erarbeiten von Vorübungen und Variationen
  • Restoratives Yoga: Einsatz von Hilfsmitteln, Elementen der Yoga-Thai-Massage und Yoga Nidra um tief in die Ruhe und die Entspannung zu kommen oder sich nach einer Erschöpfung oder einem Burn-Out sanft zu regenerieren

Die Einzelstunden können in den eigenen vier Wänden oder in dafür angemieteten Studioräumen stattfinden. Sie können einmalig oder regelmässig stattfinden. Matten, Hilfsmittel und alles Notwendige kann von mir organisiert werden.

Bei Interesse schreibt mir über das Kontaktformular!